- Jeder 6. Hilferuf kam aus Gerstewitz, über die Hälfte der Alarmfahrten führten ins Gewerbegebiet -
Die Zahl der Einsätze (insgesamt 32) ist zwar in diesem Jahr erneut gestiegen, erfreulicherweise erreichten uns aber weniger Notrufe wegen Verkehrsunfällen als in den Vorjahren.
Immerhin 5 mal eilten wir mit unseren Fahrzeugen nach Gerstewitz, dabei handelte es sich 3 mal um einen Brand sowie um ein mit Wasser vollgelaufenes Grundstück und eine Ölspur. 

Einsatzbeginn: 13:32 Uhr 
Einsatzende: 16:45 Uhr
+ Nachlöscharbeiten Klärschlammtrocknungsanlage +
Die Anlage wurde vollständig mit Schwerschaum geflutet, nachdem eine Widerentzündung nicht mehr ausgeschlossen werden konnte. Insgesamt waren 12 Atemschutzgeräteträger im Einsatz.
Die Nachbereitungsarbeiten dauern an. 
Wir hoffen nun auf ein ruhiges und erholsames Wochenende!

+++ Großbrand im Gewerbegebiet Zorbau +++
Alarmierung: 0:32 Uhr 
Einsatzende: 6:01 Uhr
Kurz nach Mitternacht kam es zu einem Großbrand in einer Klärschlammtrocknungsanlage im Gewerbegebiet. 
Bereits auf Anfahrt erfolgte aufgrund der schwierigen Löschwassersituation im Gewerbegebiet eine großzügige Nachalamierung von Feuerwehren. 
Aufgrund der komplexen Anlage dauerten die Löscharbeiten bis in die frühen Morgenstunden. Insgesamt waren 5 Trupps unter Atemschutz zur Brandbekämpfung im Innenangriff. Die Anlage brannte fast komplett aus.

In der am 01.12.2017 stattgefundenen Mitgliederversammlung der Freiwilligen Feuerwehr Zorbau wurde eine neue Ortswehrleitung gewählt. Die Kameraden der Feuerwehr sprachen in geheimer Wahl mehrheitlich Erik König als Wehrleiter und Philipp Knop als Stellvertretenden Wehrleiter ihr Vertrauen aus.
 
Wahrscheinlich wird die Berufung noch in diesem Jahr erfolgen.
 
Der Posten als Wehrleiter war seit einigen Monaten vakant. Die Aufgaben wurden seitdem kommisarisch zunächst von Nadja Kabisch und zuletzt von Erik König erfüllt.
22.10.2017 12:03 Uhr - 12:30 Uhr 
 
Kleinbrand Bayrische Straße Zorbau BMA 
 
Zur Mittagszeit führte eine Firma im Gewerbegebiet eine routinemäßige Löschübung durch. Dabei wurde versehentlich die Brandmeldeanlage nicht zurückgesetzt und es kam zu einer Fehlauslösung. 
 
Im Einsatz: 
 
Feuerwehr Zorbau 
  • HLF 20/16
  • MTW LT
Zurück...